Verstehen und verstanden werden.
"In der menschlichen Kommunikation ist das Missverständnis die Regel. Meist reden wir haarscharf aneinander vorbei". So skizzierte mein Berufskollege Werner Fritschi die Herausforderung, wirklich zu verstehen und verstanden zu werden.